Über mich

Elisabeth Fournier

 

Elisabeth Fournier

Elisabeth Fournier-Imbach 1958

Mutter von zwei
erwachsenen Söhnen und einer Tochter

 

Ausbildungen und Berufserfahrungen:

  • Dipl. Pflegefachfrau mit 15 Jahren Spitalerfahrung in verschiedenen Funktionen an diversen Spitälern
  • 3 Jahre berufsbegleitende Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin SOVE
  • Aufbau und 5 Jahre Führung einer Beratungsstelle für Frauen:
    Beruflicher Wiedereinstieg, Standortbestimmung, Neuorientierung, Beratung und Stellenvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Systemisch-lösungsorientiertes Coaching bei Werner Herren in Aarau und Peter Szabo in Basel
  • Handelskurs in Solothurn
  • 11 Jahre selbständige Kursleiterin und Coach für stellenlose Erwachsene und Jugendliche zur Integration, Qualifizierung und Stellenbewerbung im Kt. SO mit eigenem Konzept. Schwerpunktthemen: Ganzheitliche Standortbestimmung, Potenzialanalyse, Teamverhalten, Motivation, Bewerbungstraining, Marktanalyse, Aktionsplan, Assessement
  • Mitarbeit in diversen Projekten in Industrie und Nonprofit Organisationen
  • Schulpräsidium, aktive Mitarbeit im Bildungswesen
  • Ausbildungen in Case-Management, Absenzenmanagement und Gesundheitsförderung an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten, meine Schwerpunktthemen: Burnout und Work-Life-Balance
  • Fortlaufend fachspezifische Kurse, Tagungen, Seminare

Hobbies:

Ich liebe Spaziergänge, pflege meine Freundschaften, reise gerne in südliche Länder, interessiere mich für andere Kulturen, Kunst, Musik, Filme und Lebensgeschichten.
Bei diversen Sprachaufenthalten habe ich Französisch, Italienisch, Englisch und etwas Spanisch für den Alltag gelernt.

 

Der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Lebensphasen und Lebenssituationen ist das Kernthema, in dem ich seit über 30 Jahren mit Freude arbeite. Mein Wissen und all die Erfahrungen, die ich beruflich und privat erleben durfte, ermöglichen mir ein ganzheitliches Erfassen und Begleiten des einzelnen Menschen. Schon immer wollte ich einen Teil meines Lebens im Süden verbringen.
Mit casa elisa in Orselina hat sich dieser Traum erfüllt. Nun soll er mit Musse, inspirierenden Begegnungen und Lebensgeschichten bereichert und belebt werden.
Ich freue mich auf SIE!